Klaus Becker wird Ehrenmitglied!

Bei der diesjährigen Delegiertenversammlung am 22.09.2021 wurde Klaus Becker zum Ehrenmitglied des VfB Hermsdorf e.V. ernannt. Die Laudatio hielt der Abteilungsleiter Normann Broschk. Hierbei verriet er den Anwesenden ein kleines Geheimnis, was ihn schon in den Anfangsjahren beim Tischtennis an Klaus Becker faszinierte. Normann schaut sehr gerne Western. Der Schuss von Klaus Becker (beim Tischtennis) erinnerte ihn an die epischen Duelle, die er immer in den Western sah.

1945 wurde Klaus Mitglied in der Turn-Abteilung des VfB Hermsdorf. 1951 wechselte er zur Tischtennis-Abteilung, in der er bis heute (>70 Jahre) noch immer Mitglied ist! In dieser Zeit war Klaus auch ehrenamtlich sehr aktiv in der Tischtennis-Abteilung. Er bekleidete in der Zeit fast alle Ämter, die man haben konnten. Allergrößten Dank für Dein riesiges Engagement für die Tischtennis-Abteilung!!

Auch sportlich hat Klaus Becker die Tischtennis-Abteilung geprägt. Insgesamt 31 Mal gewann er die Vereinsmeisterschaft im Doppel, 6 Mal im Einzel und 3 Mal in der Jugend. Berliner Meister in der Jugend wurde er sowohl im Einzel (1954) als auch in der Mannschaft (1953). Bei den Norddeutschen Meisterschaften konnte er bei den Senioren glänzen: 2009 belegte er in der Altersklasse ab 70 Jahre den 2. Platz im Einzel als auch im Doppel (in diesem Jahr auch noch Berliner Meister). Dies bedeutete auch die Teilnahme an den deutschen Seniorenmeisterschaften. 2014 wollte es Klaus in der AK 75 noch einmal wissen und belegte den 3. Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften.

Er hat den Tischtennis-Sport in Berlin und beim VfB Hermsdorf so sehr geprägt, dass ich bei fast jedem Spiel noch heute gefragt werde: „Wie geht’s eigentlich Klaus?“

Abschließen möchte ich diesen Bericht mit einem Zitat von Klaus Becker nach der Ernennung zum Ehrenmitglied:

„Der Verein gibt mir im Leben alles, was ich brauche“.

One thought on “Klaus Becker wird Ehrenmitglied!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.