Mi. Okt 5th, 2022

Hartmut, Jens und Andi traten am Montag 28.03.22 auswÀrts zum Pokalspiel (Runde der letzten 32) beim SV Berliner Brauereien XII an. Hartmut gewann sein erstes Einzel deutlich mit 3:0 und Jens ebenso klar 3:1. Im dritten Einzel konnte Andi leider nicht seine beste Leistung abrufen die nötig gewesen wÀre um seinen Gegner zu schlagen und verlor 1:3.
Somit stand es 2:1 fĂŒr Hermsdorf. FĂŒr das anstehende Doppel setzte Brauereien einen vierten Ersatzspieler ein , allerdings ließen sich Hartmut und Jens dadurch nicht aus der Ruhe bringen und gewannen dennoch souverĂ€n 3:0 . Gesamtstand nun 3:1 fĂŒr Hermsdorf vor dem abschließenden Einzel . Hartmut machte es nach einer 2:1 SatzfĂŒhrung nochmal spannend! Der Gegner kĂ€mpfte sich in den fĂŒnften entscheidenden Satz in dem Hartmut 10:8 fĂŒhrte und zwei MatchbĂ€lle hatte.
Der Gegner erzwang mit 10:10 die VerlÀngerung, in der Hartmut die stÀrkeren Nerven bewies und letztendlich 13:11 gewann!
Das war der Siegpunkt zum 4:1 Endstand und besiegelte den Einzug ins Achtelfinale đŸ’Ș😁🏆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.