Mi. Okt 5th, 2022

Bei der Jugendwartwahl am 03.05.2022 wurde Philipp Erdmann einstimmig zum Jugendwart gewählt. Philipp Erdmann ist schon seit vielen Jahren Mitglied im VfB Hermsdorf. Er hat in fast allen Jugendmannschaften beim VfB Hermsdorf gespielt. Philipp kennt dementsprechend die Abläufe des Spielbetriebes des Berliner Tischtennis Verbandes. Als Jugendwart hat man laut Satzung des VfB Hermsdorfs die Aufgabe, bei Streitigkeiten und Konflikten zwischen den Jugendlichen, zwischen Jugendlichen und Eltern sowie zwischen Jugendlichen und erwachsenen Mitgliedern/Vereinsorganen zu vermitteln und zu schlichten. Er hat weiterhin die Aufgabe, den Jugendlichen als ständiger Ansprechpartner bei Problemen zur Verfügung zu stehen. Er soll den Zusammenhalt der Jugendlichen fördern und für die Jugendlichen Veranstaltungen organisieren (wie zum Beispiel den Jugendpunktspiel zu betreuen). Mit seinen 20 Jahren ist Philipp auch altersmäßig genau in der Schnittstelle zwischen Jugend und Erwachsenen und kann dadurch beide Seiten gut verstehen und hier gut vermitteln! Philipp hat bereits begonnen den alternativen Jugendpunktspielbetrieb in diesem Jahr zu organisieren. Vielen Dank Philipp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.