Mo. Jun 27th, 2022

Besonders viel Spaß bringt unser Sport natürlich, wenn auch die Ausrüstung stimmt. Wir bedanken uns daher auch auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich bei der Evangelischen Schule Frohnau und dem Förderverein der Schule für die Anschaffung von sechs neuen Tischtennisplatten, die ab jetzt sowohl dem Vereins- als auch dem Schulsport in der Halle in Frohnau zur Verfügung stehen.

Ein besonderer Dank gilt auch denjenigen unserer Mitglieder, die am vergangenen Dienstag und Mittwoch den Aufbau der Platten vorgenommen haben und dabei manche Schwierigkeit bewältigen mussten. Über den schlechten Ruf der mit dem Transport beauftragten Spedition war im Vorfeld schon geunkt worden. Leider bestätigten sich die schlechten Erfahrungen sofort. Die Spedition hatte zunächst eine Palette im Depot vergessen, sodass eine erneute Anlieferung einen Tag später erforderlich wurde. Zudem ließen sich die Fahrer am Dienstag auch nicht dazu bewegen, die Platten zur „richtigen“ Seite der Halle zu transportieren. Dadurch mussten die jeweils 140 kg schweren Platten einmal um die gesamte Halle transportiert werden.

Der Aufbau selbst verlief dank der zahlreichen Helfer sehr zügig. Insbesondere am zweiten Tag half dabei das erlernte Vorwissen. Das besondere Feature der angeschafften Platten, das automatische Ein- und Ausfahren der Netze hat uns dabei besonders beeindruckt. Leider fehlte bei dem letzten Tisch ein Bauteil, sodass dieser Tisch vorerst nicht vollständig aufgebaut werden konnte und ohne Netz auskommen muss.

Wir alle freuen uns jetzt darauf, die neuen Platten ausführlich zu testen. Besonders schön ist es für uns, dass die Platten rechtzeitig zu den im Juni anstehenden Vereinsmeisterschaften zur Verfügung stehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.