Sa. Feb 24th, 2024

Großer Sport, faire Spiele und tolle Stimmung: Die Einzelvereinsmeisterschaften am 2. Juli fanden große Resonanz und in Roland einen verdienten Sieger!

Die perfekte Anzahl von 16 Spielerinnen und Spieler trat am Sonntagmorgen zur Ermittlung des Einzelvereinsmeisters 2023 in der Sporthalle der Evangelischen Schule Frohnau an: Andreas D., Andreas J., Charlie, Johannes, Marek, Markus, Matthias, Moritz, Normann, Philipp Erd., Regina, Reinhard, Roland, Stephan, Thorsten und Wenzel. So konnten wir in vier perfekten Vorrundengruppen Jeder gegen Jeden spielen und der Erst- und Zweitplatzierte zogen ins Viertelfinale ein.

Im Viertelfinale, das im Einfach-K.O.-System ausgetragen wurde, setzten sich dann in teils hochklassigen und dramatischen Spielen Markus gegen Moritz, Roland gegen Philipp, Thorsten gegen Wenzel und Normann gegen Johannes durch. Während Roland sein Halbfinale deutlich gegen Markus gewann, duellierten sich Normann und Thorsten in einem unglaublichen Fünf-Satz-Thriller inklusive Verlängerung mit dem hauchdünn besseren Ende für Normann.

Das kleine Finale um Platz 3 gewann Thorsten verdientermaßen und glatt gegen Markus. Im Endspiel um den Vereinsmeistertitel konnte sich Roland schließlich mit 3:1 gegen Normann behaupten und seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Für die ersten drei Plätze galt somit: Same procedure as last year! Herzlichen Glückwunsch!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert