Mi. Okt 5th, 2022

Zum diesjährigen Weihnachtsturnier fanden 1 Dutzend Spieler und ein paar Verwandte und Freunde den Weg in unsere Halle. Gespielt wurde wieder ein Doppelturnier, bei dem die Jüngeren sich ihre „großen“ Partner vor jeder Runde per Los ermitteln konnten. Es spielte jeder „Kleine“ mit jedem „Großen“ gegen jeden „Kleinen“ und jeden „Großen“. Dazwischen wurde gegessen und getrunken und auch ein Schwätzchen abgehalten.

Und am Ende wurden auch Sieger ermittelt. Auf dem Podest landeten Lasse Mindermann, der in einem wahren Endspiel gegen Till Hasler siegreich blieb, und Sebastian Speer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.