Mo. Aug 8th, 2022

Am 31.08.2021 machten sich die Trainingsfleißigsten auf den Weg in Richtung Osten, um beim SV Berliner Brauereien den einen oder anderen Punkt zu entführen. Nach einem fulminanten Auftakt in den Doppeln und dem dadurch bedingten psychologischen Vorteil, konnten wir trotz großen Widerstands fast alle Einzel ebenfalls für uns entscheiden. Am Ende hieß es verdient 8:3 für den VfB Hermsdorf. Im Einsatz waren Andi, Hermann, Guido und Schaffi.
Als Resümee kann festgehalten werden, dass sich das in der Ferienzeit ermöglichte Training in vollem Umfang bezahlt gemacht hat. Es hat riesigen Spaß gemacht, sich mal wieder im Wettkampf zu messen und das ganze Team hofft, dass die Saison trotz Corona durchgespielt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.