Mo. Nov 28th, 2022

Eines schönen Spätsommertags (03.09.2021) nahmen die Recken der 2. Herren den langen und beschwerlichen Weg zum Köpenicker SV-Alax III auf sich. Angesichts einer gewaltigen Differenz im LPZ-Ranking stand der Sieger vermeintlich schon im vorhinein fest. Gegen ausschließlich weitaus besser geratete Gegner konnten aber vier Spiele (Andi, Martin und Markus im Einzel sowie ein Doppel) gewonnen sowie weitere Spiele äußerst knapp gestaltet werden. Trotz der Niederlage überwog daher bei Andi, Martin, Markus, Thorsten, Moritz und Hartmut der Optimismus im Hinblick auf diese herausfordernde Saison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.