So. Mai 22nd, 2022

Die neue Ausgabe des Mitteilungsblatts des Hauptvereins kann hier eingesehen werden:

https://rot-weiss.vfbhermsdorf.de/

Nachfolgend der Auszug die Tischtennisabteilung betreffend:

Liebe Tischtennisfreunde,

wir freuen uns darüber, dass wir euch in diesem Beitrag über eine Vielzahl von positiven Entwicklungen (neue Halle, Mitgliederzuwachs, Leistungstraining, Trainingslehrgang, interne Rangliste, Teilnahme am Pokal) informieren können.

In der Vergangenheit war es insbesondere an Punktspieltagen teilweise nur schwer, manchmal auch gar nicht möglich, Trainingseinheiten zu absolvieren. Seit dem 1. Februar 2022 steht uns nun zur Entlastung zusätzlich die Halle der Evangelischen Schule in Frohnau an drei Tagen pro Woche zur Verfügung (Dienstag, Freitag und Sonntag). In der Halle findet zudem wöchentlich neben der bereits bestehenden AG an der Gustav-Dreyer-Grundschule in Hermsdorf eine weitere Tischtennis-AG statt, die von Seiten der Schüler sehr gut angenommen wird. Außerdem wurde das sonntägliche Jedermannstraining von Hermsdorf in die größere Halle nach Frohnau verlegt. Unser Sonntagsangebot ist so gut besucht, dass regelmäßig alle sechs Tische aufgebaut werden müssen.

Erfreulicherweise hat der BETTV die Meldungen für die diesjährige Pokalrunde noch einmal geöffnet, sodass wir trotz des Saisonabbruchs eine unverhoffte Chance auf Pflichtspiele in den nächsten Monaten erhalten haben. Und die wollen alle fünf Herrenmannschaften nutzen. Damit können wenigstens einige zusätzliche Spiele trotz des Saisonabbruchs unter Wettkampfbedingungen durchgeführt werden. Die Pokalspiele werden mit Dreier-Mannschaften bestritten (1 Doppel und bis zu 6 Einzel). Den Beginn machte die zweite Herrenmannschaft gegen die im kommenden Jahr in der Landesliga antretende erste Mannschaft des ttc berlin eastside. Trotz des Klassenunterschieds entwickelte sich ein spannender Pokal-Fight, bei dem sich die zweite Mannschaft letztlich nur knapp mit 2:4 geschlagen geben musste.

Neben den Pokalspielen haben wir mit einer Vereinsrangliste einen weiteren Anreiz für Spiele unter (Quasi-) Wettkampfbedingungen gesetzt. Alle Informationen hierzu gibt es auf unserer Homepage unter https://tischtennis.vfbhermsdorf.de/rangliste/. Die Teilnahme ist freiwillig. Die Positionierung in der Rangliste wird aber über die Setzliste zur Einzelvereinsmeisterschaft am 12. Juni 2022 entscheiden. Die ersten Ranglistenspiele wurden bereits ausgetragen und stießen auf großes Interesse bei Teilnehmern und Zuschauern.

Ab dem 22. März 2022 bieten wir in der Halle in Frohnau ein Leistungstraining für Jugendliche und Erwachsene unter Leitung einer erfahrenen Trainerin an. Das Training soll insbesondere auch den Übergang in den Erwachsenenbereich fördern.

Am 26. März 2022 wird ein Trainingslehrgang unter Leitung und Aufsicht von Ali-Serdar Gözübüyük stattfinden. Ali ist ehemaliger Berliner Meister und derzeit bei Füchse Berlin Reinickendorf in der 3. Bundesliga aktiv. Erfreulicherweise waren bereits nach kurzer Zeit alle 12 Plätze des Lehrgangs vergeben. Daher werden wir derartige Lehrgänge sicherlich auch in Zukunft wieder organisieren.

Wie man sehen kann, bewegt sich gerade sehr viel Positives in unserer Abteilung. Nicht zuletzt dies hat dazu geführt, dass wir für das Jahr 2021 einen Mitgliederzuwachs von ca. 25 % vermelden können. Durch die neu hinzugekommen Halle in Frohnau haben wir nunmehr auch weitere Kapazitäten. Interessierte sind auch ohne Voranmeldung beim sonntäglichen Jedermannstraining in Frohnau gerne willkommen! Zudem besteht die Möglichkeit, ein Probetraining zu vereinbaren (https://tischtennis.vfbhermsdorf.de/probetraining/).

Sportliche Grüße

Thorsten Petersen

Pressewart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.