Mo. Nov 28th, 2022

Unsere Sechste musste am 14.10.  und gleich wieder am 17.10.22 ran, was sich als sehr erfolgreich erwies!

Ein Sieg im Doppel mit Schaffi/ Andi und jeweils zwei gewonnenen  Einzeln von Schaffi und Andi , plus dem so wichtigen Sieg von Hermann besiegelten das 6:4 gegen BTTC Meteor VIII .

Drei Tage später ging es gegen denSpandauer TTC VI, wiederum auswärts. Schaffi/Andi gewannen ihr fünftes Doppel in Folge , Marco/Hermann verloren 1:3 . Schaffi und Andi mussten jeweils  hart kämpfen um sich in  fünf Sätzen durchzusetzen. Hermann und Marco verloren leider klar ihr erstes Einzel. So stand es vor den letzten vier Einzeln 3:3 . Schaffi gewann 3:1 und Andi 3:0 . Marco lag schon 0:2 Sätze  hinten und sah  fast wie der sichere Verlierer aus . Mit einer starken  mentalen Energieleistung konnte er sich den dritten Satz erkämpfen und gewann letztendlich sogar noch klar die beiden letzten Sätze zum 3:2 Sieg! Hermann verlor zwar sein Spiel aber Marco machte den entscheidenden Punkt zum 6:4 Mannschaftssieg perfekt !!! Damit steht die Sechste auf dem fünften Platz der Tabelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.