Mo. Nov 28th, 2022

Am Montag (07.11.2022) trat unsere fünfte Mannschaft zum Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten SV Berl. Brauereien XIV an. Hartmut und Olli konnten ihr Doppel 3:1 gewinnen, Marek und Schaffi verloren in engen Sätzen 1:3. Hartmut hatte einen sehr guten Tag erwischt und siegte in seinen beiden Einzeln jeweils souverän 3:0! Marek konnte sein erstes Einzel 3:1 gewinnen, Olli verlor knapp und unglücklich im fünften Satz. Schaffi verlor 3:1. Dann konnte Olli sein zweites Einzel 3:1 gewinnen und so stand es vor den letzten beiden Einzeln 5:3 für Hermsdorf. Schaffi und Marek mussten in den letzten beiden Spielen jeweils in den fünften Satz und kämpften um jeden Punkt. Es sah bis kurz vor Schluss danach aus das einer von beiden den entscheidenen Punkt zum Gesamtsieg holen würde. Aber die Gegner hatten einfach etwas mehr das Glück und die Nerven an diesem Tag auf ihrer Seite. Marek verlor im fünften 11:9 mit Netz und Kante des Gegners und Schaffi 11:6 . Man trauerte nur kurz den verpassten Chancen nach. Insgesamt war es eine gute kämpferische Mannschaftsleistung und der Auswärtspunkt hält alle Chancen nach oben weiter offen!👍👌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.