Sa. Feb 4th, 2023

Zum Rückrundenauftakt gegen den SC Siemensstadt V gab Martin nach langer Verletzungspause sein Saisondebut und konnte gleich überzeugen: Martin gewann an der Seite von Markus nicht nur das Doppel, sondern besiegte auch gleich die gegnerische Nummer 1 nach starker Leistung. Letztlich konnte Martin am oberen Paarkreuz eine ausgeglichene Bilanz erzielen. Welcome back, Martin!

Aus Gründen der Belastungssteuerung setzte Thorsten als neue Nummer 2 der Dritten im ersten Rückrundenspiel aus und Markus sprang kurzfristig als Ersatz sein. Leider hatte er diesmal nicht die notwendige Fortune im Spiel, so dass er im Einzel leider keinen Punkt beisteuern konnte.

Ganz anders die beiden Philippe: Der eine feierte zwei gewohnt souveräne Siege am oberen Paarkreuz, der andere am unteren Paarkreuz zum letztlich ebenso verdienten wie ungefährdeten 7:3 Heimsieg.

So darf es gerne weitergehen: Der 3. Mannschaft gelang eine erfolgreiche Revanche für die überraschende Hinspielniederlage. Die Dritte verbleibt damit auf dem zweiten Tabellenplatz und einem direkten Aufstiegsplatz!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.