Sa. Feb 24th, 2024

Die neu formierte 4. Mannschaft trat zum Rückrundeauftakt ohne den noch länger verletzten Moritz erstmals mit Markus, Ralf, Stefan K. und Marco gegen die Füchse Berlin VIII an.

Trotz vielversprechenden Auftakts mit 3:0-Gewinnen beider (!) Doppel (Markus/Ralf und Stefan/Marco) ging die Partie insgesamt noch mit 4:6 verloren. Leider verpasste die Vierte damit eine Überraschung und hachdünn ihren allerersten Saisonpunkt.

Denn im weiteren Spielverlauf konnte lediglich Markus gegen die gegnerische Nummer 1 und Stefan gegen die Nummer 4 der Füchse punkten. Ralf und Marco kamen noch nicht richtig in Schwung und haben sich ihre ersten Siege in der Rückrunde für den nächsten Spieltag aufgehoben.

Noch ist nichts verloren und die Vierte stemmt sich mit einem deutlich Lebenszeichen vehement gegen den drohenden Abstieg!

Verfasst von: Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert