Di. Jul 23rd, 2024

Deswegen stark, weil Spandau mannschaftlich insgesamt 660 LPZ-Punkte mehr als Hermsdorf auf dem Konto hat!

Matthias und Reinhard entschieden im Doppel den 1. Satz mit 12:10 noch für sich, aber leider konnte sich der Gegner umstellen und gewann 3:1. Hartmut und Andi D. verloren den 1. Satz deutlich 3:11, konnten sich aber ebenfalls umstellen und gewannen die nächsten beiden Sätze. Der 4. Satz war sehr umkämpft mit tollen Ballwechseln, lief aber 14:16 gegen uns . Im 5. Satz behielten Hartmut und Andi die Nerven und gewannen diesen 11:9.

Hartmut spielte ein gutes Match gegen die Nummer 1 und dessen Antibelag, verlor aber dennoch 1:3. Andi fand kein Mittel gegen die gegnerische Nummer 2 und zog den kürzeren. Matthias ließ gegen die Nummer 4 mit 3:0 nichts anbrennen. Nun schlug die große Stunde von Reinhard: Sein Gegner hat fast 300 LPZ mehr, aber Reinhard konnte das Spiel sensationell im 5. Satz für sich entscheiden!!

Andi verlor danach 0:3 gegen die erfahrene Nummer 1, Hartmut hingegen konnte den wichtigen Sieg zum 4:4 insgesamt erkämpfen (3:1)!

Matthias verlor gegen die Nummer 3 (1330) LPZ knapp in fünf Sätzen. Nun hatte Reinhard die Chance, das Unentschieden zu retten. Er behielt die Nerven und belohnte sich und die Mannschaft mit einem klaren 3:0.

Der 6. Mannschaft gelang dadurch ein wichtiger Punktgewinn gegen den Abstieg!

Verfasst von: Andi D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert