Mo. Aug 8th, 2022

Die 1.Herren startet mit einem Remis in die neue Saison beim Heimspiel gegen den ASV III. Nach 2:1 Führung nach den Doppeln wurde die Führung durch Radzio, Micha und Normann ausgebaut. Der ASV kämpfte sich in den anschließenden 3 Einzeln wieder ran. So ging es in den Einzeln auch weiter…den erneuten Siegen von Radzio, Micha und Normann folgten 3 Einzelsiege des ASV so dass es ins Abschlussdoppel gehen musste. Es wurde letztendlich eine knappe 2:3 Niederlage in einem hart umkämpften Schlussdoppel so dass insgesamt ein 8:8 zu Buche steht.


Fazit: Endlich wieder Tischtennis, ein unglaublicher TT-Krimi bei grandioser Stimmung mit zwei Mannschaften die sehr fair und bis zum Schluss leidenschaftlich kämpften. Für unseren VFB eher ein unglückliches Unentschieden war man dem Sieg doch bereits nah.
Anschließend folgte eine gemütliche Auswertung bei unserem Lieblingschinesen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.