Mo. Nov 28th, 2022

Die vierte Mannschaft des VfB Hermsdorf begrüßte den TTC Lok Pankow VI. Die Gäste kamen mit guter Laune in die Halle und nach der freundlichen Begrüßung begannen die Spiele.

Das Doppel Müller-Kent und Pantalone konnte seine Siegesserie fortsetzen. Das Doppel Weiland und Donnig holte ebenfalls in vier Sätzen den Sieg. Im Gegensatz zum vorherigen Punktspiel konnten alle Spiele – auch die, die über fünf Sätze gingen – gewonnen werden.

Die Spiele waren hart umkämpft. Der starke Zusammenhalt der Mannschaft war erneut zu erkennen. Jeder war für den anderen da und es wurden wichtige Beobachtungen über die Gegner untereinander ausgetauscht. Auch weitere Vereinsmitglieder haben uns super unterstützt. Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle. Der Zusammenhalt ist wirklich großartig.

Die Mannschaft belohnte sich mit einem 8:0 Sieg und der Gegner hatte trotz der Niederlage seine gute Laune nicht verloren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.