Mo. Nov 28th, 2022

VfB Hermsdorf V trat gestern am 09.10.22 beim CTTC 70 VI mit Jens und Hartmut an , zusätzlich Andreas aus der sechsten und Niclas aus der siebten Mannschaft als Ersatzspieler. Das eingespielte Doppel Hartmut/Jens haben sicher 3:1 gewonnen, Niclas und Andreas leider 3:0 verloren. Jens und Hartmut haben im Anschluss ihre ersten beiden Einzel souverän 3:0 gewonnen und so stand es insgesamt 3:1 für Hermsdorf. Niclas hat sich bis in den fünften Satz gekämpft und diesen leider verloren. Andreas fand nicht in sein Spiel und verlor 3:1. Nun stand es unentschieden 3:3 vor den letzten vier Einzeln . Hartmut wurde etwas mehr gefordert aber siegte dennoch ohne Not 3:1. Jens musste richtig kämpfen, sich überwinden und siegte im fünften Satz 11:7. Insgesamt 5:3 und das Unentschieden schon sicher . Nun musste entweder Niclas oder Andreas den möglichen Siegpunkt erspielen. Niclas lag sein Gegner leider überhaupt nicht und verlor 3:0 , Andreas machte es nach einer 2:1 Satzführung noch spannend, hier entschied er im fünften Satz letztendlich sein Spiel zum 3:2 und damit den Gesamtsieg für Hermsdorf V 😄 Damit rutscht Hermsdorf mit 6:2 Punkten an CTTC 70 VI vorbei auf Platz drei der Tabelle 💪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.